Eine Art kinematographischer Drehapparat

Typografische Inszenierung eines Bruchteils des Kinofilms »Corpse Bride«

Sonstiges // /

Dieses Projekt visualisiert auf rein typografischer Ebene einen Bruchteil des Kinofilms »Corpse Bride« von Tim Burton in Form einer Filmrolle. Es entstand im Rahmen des Kurses TypoDeLuxe im Sommersemester 2011 an der FH Potsdam unter der Leitung von Prof. Betina Müller mit allerliebster Unterstützung meines Bruder♥.

Als Grundlage der Visualisierung dient die zeitliche Abfolge; Pausen werden dementsprechend durch leere Abschnitte kenntlich gemacht; wird gleichzeitig gesprochen, überlappen sich die Worte. Die einzelnen Charaktere sind durch verschiedene Farben ausgezeichnet. Die Schriftgröße gibt Auskunft über die Lautstärke.
Aufgerollt ist die Filmrolle auf einer speziellen Apparatur, mit deren Hilfe die Rolle gedreht werden kann.

 

Einen Kommentar schreiben

Name *
eMail-Adresse *
Website